Click here to visit the homepage of
GESCO AG

 

 

 

E_Card

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Click here to visit the homepage of
Henkel AG&Co.KGaA

 

 

A_Card

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please feel free to contact us via eMail by clicking on:

 

Dr.Eric@Bernhard.eu

Agata@Bernhard.eu

 

 

 

 

Publikationen:

 

 

 

 

 

 

 

 

Buch: Kunst als Kapitalanlage

 

 

 

 


 Corporate
 Recovery -


 Harte Zeiten
 erfordern hartes
 Durchgreifen

 

 

 

 


 Krisen-
 management

 Kostensenkung in
 Unternehmenskrisen
 - wirkungsvolles
 Vorgehen bei einem
 Turnaround

 

 

 

Rechtlicher Hinweis
Die Seiten dieses Internetauftritts enthalten Verknüpfungen (sog. "Hyperlinks") zu Websites im Internet, die von Dritten betrieben und gepflegt werden und deren Inhalte uns nicht bekannt sind. Wir vermitteln lediglich den Zugang zu diesen Websites und übernehmen keinerlei Verantwortung für deren Inhalte. Unsere Links auf fremde Internetseiten dienen lediglich zur Erleichterung Ihrer Navigation. Wir machen uns die auf verlinkten Seiten dargestellten Aussagen nicht zu eigen, sondern distanzieren uns vielmehr hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten Dritter auf den Seiten unseres Internetauftritts. Insbesondere haften wir nicht für dort begangene Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen und Rechte Dritter. Die Inhaber der verlinkten Internetseiten sind sowohl für deren Inhalt als auch für den Verkauf der dort angebotenen Produkte und die Abwicklung der Bestellung allein verantwortlich. Auch haften wir nicht für eine etwaige Verletzung von Urheber- , Marken- und sonstigen gewerblichen Schutzrechten sowie Persönlichkeitsrechten, die auf einer mit einem Hyperlink versehenen Seite begangen wird. Im Falle einer Bestellung oder einer anderen rechtsgeschäftlichen Erklärung kommt lediglich ein Vertrag zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Inhaber der Internetseite bzw. dem dort präsenten Anbieter, in keinem Falle jedoch aber ein Vertrag zwischen uns und dem Nutzer zustande. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters der verlinkten Internetseite. Dieser Haftungsschluss gilt für alle auf der Webpräsenz bernhard.eu angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen.

 

 

Kunst als Kapitalanlage
Kunstmarktfonds als Verbindung zwischen Kunst- und Kapitalmärkten
Deutscher Universitäts-Verlag 2005
ISBN: 3-8244-8322-X

Bisherige Analysen von Kunst als Kapitalanlage kommen zu widersprüchlichen Ergebnissen: Einerseits wird trotz immer höherer Auktionsrekorde vor Wertvernichtung gewarnt, andererseits aber auch vor der Gefahr der Kommerzialisierung der Kunst. Gleichzeitig klagen Kunstmuseen über Etatkürzungen seitens der öffentlichen Hand und beschränkte Möglichkeiten des Kunsterwerbs. Obwohl die private Kunstförderung deutlich zugenommen hat, sind Investoren bislang bei Kapitalanlagen in Kunstwerke zurückhaltend.

Eric M. Bernhard analysiert Zyklen, Strukturbrüche, Rendite und Risiko am Kunstmarkt und weist nach, dass sich der Kunstmarkt trotz mittel- und langfristiger Zyklen in einem seit Jahrzehnten ungebrochenen steilen Aufwärtstrend befindet. Kunst ist somit hoch attraktiv für den modernen Anleger, der sein Portfolio optimieren möchte. Der Autor präsentiert ein Kunstmarktfonds-Konzept, das detaillierte Grundlagen für die professionelle Auflage eines Fonds in der Praxis bietet.

Aus dem Inhalt:
Kapital und sein Verhältnis zur Kunst
Kunstmarkt, Teilmärkte und Akteure aus ökonomischer Perspektive
Kunstwerke als Kapitalanlage
Rendite und Risiko der Kunstinvestition
Konzept des Kunstmarktfonds
Ausblick: Der zukünftige Kunstmarkt
Würdigung von Kunst als Kapitalanlage 

VITA Dr. Eric Bernhard

Dr. Eric Bernhard verantwortet im Vorstand der GESCO AG gesamtheitlich die strategische und operative Weiterentwicklung aller industriellen Gesellschaften der Gruppe. Nach langjähriger Tätigkeit bei McKinsey führte er in internationalen Geschäftsführungs- und Aufsichtsratmandaten sowie als CEO in der metall- und kunststoffverarbeitenden Industrie unter anderem den Aufbau der Rohstoffdivision der börsennotierten Interseroh SE sowie die Integration der industriellen SULO-Gruppe in den börsennotierten Plastic Omnium Konzern. Sein Studium des Internationalen Managements hatte der promovierte Diplomkaufmann zuvor an der ESCP Europe in Frankreich, Großbritannien und Deutschland absolviert.

Dr. Eric Bernhard holds the Executive Board responsibility at GESCO AG for the strategic and operational development of all the group’s industrial companies. Having served McKinsey & Company for many years, he subsequently took leadership roles in international executive and supervisory boards and as CEO in the metal and plastics processing industry. These included the establishment of stock-listed Interseroh SE‘s raw materials division as well as the integration of the industrial SULO group into the stock-listed Plastic Omnium corporation. He holds a PhD in economics preceded by international management studies at ESCP Europe in France, the UK, and Germany.